ÖBB Roadshow 2019

Im heurigen Jahr 2019 setzte sich die nun mittlerweile Tradition gewordene Roadshow fort und so haben wir die nun in Summe siebte Roadshow durchgeführt.

Bei unserer siebten Roadshow standen die ASC Stützpunkte der ÖBB Infrastruktur AG im Mittelpunkt. So haben im Zeitraum von Ende Februar bis Juni 2019 18 Vorführungen mit in Summe 320 Teilnehmern direkt vor Ort stattgefunden.

Die Roadshow 2019 hat sich erneut bewährt und dient als Information über Neuigkeiten und Highlights, aber auch zum direkten Erfahrungsaustausch mit den Monteuren über unsere eingesetzten Produkte. Dieses wichtige Feedback dient dazu die Vorteile der Produkte besser bewerten zu können, aber auch zur Abschätzung wo etwaiger Schulungsbedarf herrscht und wo Verbesserungspotential möglich ist.

Heuer stand die Weichenheizung als einer der Kernthemen im Vordergrund. Hier hat sich in letzter Zeit viel getan, so konnten wir unsere neuen und verbesserten Heizstäbe, Heizplatten und Schienenisolierungen vorstellen. Zu den weiteren Highlights zählte die hochflexible Diebstahlwehrende Bahnerdungsleitung in 100mm². Diese ermöglicht engere Verlege Radien und eine komfortablere Verarbeitung. Die zum Anschluss benötigten Kabelschuhe bleiben die gleichen. Zu den weiteren Highlights zählten die Neuigkeiten zur Vogelschutzhaube, die hydraulischen Press- und Schneidwerkzeuge, Aufsetzrollen für die Tragseilmontage, Informationen zur aktuellen Kabelschachtsanierung in Verbindung mit Traktionsstromkabeln, als auch die elastische Abdichtung inkl. Brandschutz und Nagetierschutz mit dem System NOFIRNO®.

Für Fragen zur Roadshow 2019, oder individuellen Anfragen zu Produktvorführungen, wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Außendienstmitarbeiter der HC-ELECTRIC, oder an office@hc-electric.com